JBoss & Wildfly

Sie haben Anwendungen auf älteren JBoss-Versionen, welche Sie auf die neuen Versionen oder Wildfly migrieren möchten?

 

Sie verwenden bisher einen anderen Applicationserver oder Java-Serverruntime für Ihre Anwendungen und möchten auf JBoss EAP oder Wildfly umstellen?

 

Sie möchten JBoss EAP oder Wildfly nicht auf Ihren eigenen Systemen, sondern in der Cloud betreiben?

 

Sie möchten das JBoss Modules Framework für Ihre eigenen Anwendungen einsetzen?

 

Sie möchten neue Subsysteme für den JBoss EAP oder Wildfly entwickeln, um Ihre Anwendungen noch besser zu machen?

 

Sie möchten Anwendungen mit Wildfly auch auf einem PC oder Laptop verwenden?

 

Sie möchten Anwendungen nur einmal entwickeln und sowohl zentral als auch dezentral einsetzen?

 

 

 

Wir betreiben seit vielen Jahren Anwendungen auf Basis des JBoss Application Servers, der JBoss EAP von Redhat oder des Wildfly. Angefangen mit JBoss 3, haben wir alle Versionen von JBoss begleitet, bis hin zu der kompletten Überarbeitung auf Basis des JBoss Modules Framework für den JBoss EAP und den Wildfly.

 

Wir haben für Kunden schon zahlreiche umfangreiche Anwendungen auf Basis der JBoss-Technologien entwickelt, auch für dezentrale Einsatzzwecke und kundenindividuelle Erweiterungen der JBoss-Subsysteme oder von JBoss Modulen, bis hin zu eigenen Paketierungen. 

 

Sie haben ein Problem mit JBoss oder Wildfly? Wir haben die Lösung!

 

 

Java & JavaEE

Wir sind Java-Pioniere der ersten Stunde und entwickeln seit über 20 Jahren Anwendungen für JavaSE und JavaEE.

 

Für unsere Kunden haben wir umfangreiche, passgenaue Anwendungsysteme auf Basis der JavaSE und JavaEE-Plattform entwickelt, die sich nahtlos in ihre existierenden Backendsysteme (z.B. SAP, Infrastrukturdienste, techn. Messgeräte,...) integrieren.

 

Sie suchen einen JavaSE oder JavaEE-Experten? Bei uns werden Sie fündig!

 

Artikel JavaSpektrum (Ausgabe 4/2006):
 

"Problematik und Lösungsansätze für Transaktionssicherheit und Stabilität"

 

J2EE soll den Einsatz von Java in unternehmenskritischen Transaktionsanwendungen ermöglichen. Die Stabilität und Zuverlässigkeit einer J2EE-Anwendung sowie die unbedingte Gewährleistung von Transaktionssicherheit bei parallel laufenden Transaktionen ist jedoch problematisch. Dieser Beitrag analysiert die existierenden Schwierigkeiten und beschreibt einen neuartigen Lösungsansatz, um sowohl J2EE-Implementierungen als auch ganze J2EE-Anwendungssysteme auf Transaktionssicherheit, Stabilität und Zuverlässigkeit hin zu prüfen.

Untersuchung in Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen (2003-2004):
 

"Transaktionsverarbeitung in J2EE-Systemen"

 

Untersuchung der Qualität von Transaktionsverarbeitungssystemen im J2EE-Umfeld.
Die Untersuchung wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Wilhelm Spruth von der Universität Tübingen durchgeführt (2003-2004).

YAPOWARE
Curiestr. 2
70563 Stuttgart
Telefon: +49 711 2525 000+49 711 2525 000
Fax: +49 711 2525 002
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap

© YAPOWARE Business Solutions GmbH 2016

Anrufen

E-Mail

Anfahrt